Zweite Ehrendoktorwürde für Alfred Forchel

Renommierter Physiker und ein großer Freund Israels: Dem Präsidenten der Universität Würzburg, Prof. Dr. Alfred Forchel, wurde für seine Forschung und sein Engagement in der internationalen Forschungskooperation eine besondere Ehre zuteil.

Alfred Forchel, Präsident der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU), ist am 17. Juni die Ehrendoktorwürde des Technion – Israel Institute of Technology in Haifa verliehen worden. Neben seinen „ausgezeichneten Beiträgen“ zur physikalischen Forschung würdigte die israelische Hochschule Forchels „unermüdlichen Einsatz für Israel und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Technion-Forschern“. ...

 

 

Bild: Doron Shaham, Technion

 

JMU-Präsident Professor Alfred Forchel (mitte) bei der Verleihung der ehrendoktorwürde in Haifa mit Technion-Präsident Professor Peretz Lavie (links) und Technion-Vizepräsident Professor Adam Schwartz.

 

Download Pressemitteilung

Forchel-Ehrendoktor

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.