Gestrickte Unikate!

Die Damen aus Helmstadt habe ihren „Corona bedingten Hausarrest“ genutzt und haben in Heimarbeit gestrickt und gebastelt ohne Ende. Der Verkauf der Unikate auf den Weihnachtsmärkten in Würzburg und Helmstadt erbrachte 1000,00 Euro für die Stiftung "Forschung hilft".

 

Wir sind unendlich dankbar und wünschen allen Beteiligten ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Weihnachten-Helmstadt-2020

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.