Ergebnis der Benefiz-Aktion "Malen für den guten Zweck"

Bei dieser großartigen Aktion kam eine Spendensumme von ca. 2.000 Euro zusammen. Das Hotel Amberger Würzburg ersteigerte das Gemeinschaftsbild, welches unter anderem von Gabriele Nelkenstock und dem Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg, Prof. Dr. Matthias Frosch im Rahmen des Benefiz-Tages „Malen zum guten Zweck“ mitgestaltet wurde. Dieses Bild findet nun ein zu Hause im Universitätsklinikum Würzburg. Es soll den Patienten Mut machen und Freude schenken.

 

Wir danken allen recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung!

Whatsapp-Image-2019-05-17-At-11-03-18

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.